Lade Veranstaltungen

Mina Richman – Releaseshow „Jaywalker“ –

07 Mai 2022 19:00 - 23:59

Programm:
Die Singer-Songwriterin Mina Richman, zuvor als Mina Schelpmeier bekannt, hat die Rechtschreib-Fehlerquote auf Konzertplakaten reduziert und sich nach dem berühmten Cher Zitat „Mom, I am a rich man“ benannt. Sie singt Lieder über das Leben als junge Frau, übers Lieben und Entlieben oder gar nicht erst zum Lieben kommen. Ihre englischen Texte haben Tiefgang, verlieren dennoch nie die gewisse Leichtigkeit und Wärme, die sich auch in ihrer kraftvollen Stimme wiederfinden. Auch feministische und queere Themen beschäftigen die Musikerin und werden in ihrer Musik aufgegriffen.

Mina Richman (Gesang, Gitarre, Ukulele) zeigt dabei keine Scheu vor der Verwundbarkeit, die hemmungslose Ehrlichkeit mit sich bringt. Ihre Band, bestehend aus Friedrich Schnorr von Carolsfeld (E-Gitarre), Alexander Mau (Bass) und Ayleen Rentrop (Drums, Percussion), verleiht den Kompositionen Verspieltheit und Dynamik, die meist zum Innehalten anregt, mal zum verhaltenen Tanzen animiert. Bevor sie sich nun auf Tour mit ihrer Band begibt, eröffnete die 24-Jährige, die sich zwischen ihren Liedern, gerne in Stand-Up Comedy ähnliche Anekdoten verliert, bereits Konzerte von renommierten MusikerInnen, wie Alin Coen, Enno Bunger und EMMA6 eröffnen. Ihre erste Single „Bad Girls“, die am 18.02. erschien, schaffte es in die Rotation von DLF Kultur und auf Spotify Playlisten wie EQUAL GSA und Fresh Finds GSA.

Am 06.05 erscheint ihre Debut EP „Jaywalker“ bei uns.

Hygienekonzept:
Konzerte sind ab dem 19.03.2022 wieder uneingeschränkt möglich. Wir würden uns dennoch freuen, wenn Ihr zur Sicherheit Zuhause einen Selbsttest macht.

Awareness/Safer Space:
Wir wünschen uns einen Ort, an dem gelebte Solidarität an erster Stelle steht und alle eine gute Zeit verbringen können. Deshalb dulden wir auf dieser Veranstaltung keine Form von Rassismus, Sexismus, Antisemitismus oder jede andere Form von Diskriminierung oder Belästigungen. Gemeinsam wollen wir einen Raum schaffen, in dem jede*r sich akzeptiert und respektiert fühlen kann – egal welche Geschlechtsidentität, Hautfarbe, Religion, ethnischer Zugehörigkeit oder Fähigkeiten. Alle Toiletten sind Unisex. Mit Kauf dieses Tickets und Betreten des Veranstaltungsortes stimmst du unserem Verhaltenskodex/Code of Conduct (download) zu. Ein Verstoß gegen den Verhaltenskodex/Code of Conduct kann zum Ausschluss der Veranstaltung führen. Der Ticketpreis o.ä. wird in diesem Fall nicht erstattet.

Der VVK ist beendet, es gibt noch Tickets an der Abendkasse

Code of Conduct

Share This Event

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

Datum:
7. Mai
Zeit:
19:00 - 23:59
Eintritt:
pay what you want
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Bunker Ulmenwall
Kreuzstr. 0
Bielefeld, 33602
Telefon:
0521 / 136 81 70